BCCN Freiburg & Forschungszentrum Jülich | Exponat / 3D-Druck

Rendering optogenetische Cochlea-Implantate
3D-Druck optogenetische Cochlea-Implantate

Exponat  / 3D-Druck “Cochlea”


Kunde
: BCCN Freiburg / Forschungszentrum Jülich
Aufgabe: Exponat „Optisches Cochlea-Implantat“

Modeling, Rendering und 3D-Druck eines Exponates zur Veranschaulichung der Funktionsweise eines optogenetische Cochlea-Implantates

Anders als bei herkömmlichen Cochlea-Implantaten sollen bei optogenetischesn Implantaten die Nervenzellen der Hörschnecke nicht elektrisch stimuliert werden, sondern mit Licht aus sehr kleinen Leuchtdioden. Optogenetische Cochlea-Implantate könnten zukünftig auf diesem Weg möglicherweise tauben Menschen das Musikhören wieder ermöglichen.

Das Bernstein Network Computational Neuroscience (NNCN) ist ein deutsches Forschungsnetzwerk, das 2004 als Förderinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit dem Ziel einer langfristigen Etablierung der Forschungsdisziplin Computational Neuroscience in Deutschland eingerichtet wurde.